Axe Alaska After Shave Test

Verpackung

Das After Shave selbst befindet sich in einem schwarzen dünnen Karton, mit dem Aufdruck von Axe, der sich leicht öffnen läßt. Hier läßt sich nix positives oder negatives dazu schreiben. Ein kleiner Vorteil besteht vielleicht darin, dass sich durch die geringe Größe des Axe Alaska After Shave, dieses sehr einfach im Reisegepäck mitnehmen läßt, da es wenig Platz benötigt. Grundsätzlich ist bei der Verpackung alles okay und wir hatten nichts zu beanstanden.

After Shave Haptik

Das After Shave bietet eine gute Oberfläche, sodass das After Shave bei der Handhabung nicht zu leicht aus der Hand rutschen kann. Das After Shave kann auch sehr gut durch die Öffnung der Flasche durch einen starken Ruck auf die Hand gegeben werden. Das heißt, das After Shave rinnt durch die Oberflächenspannung nicht sofort aus der Öffnung, sondern man muss etwas nachhelfen. Das ist eigentlich sehr gut gemacht beim Alaska Axe After Shave.

Anwendung

Einfach etwas vom After Shave auf die Hand schütten und dann auf dem frisch rasierten Gesichtsflächen verteilen. Nicht zuviel und nicht zu wenig verwenden, gerade soviel, dass alle rasierten Flächen leicht bedeckt sind.

Hautgefühl des Alaska After Shave

Grundsätzlich brennt das getestete After Shave nicht auf der Haut und ist relativ neutral zur Haut. Nur auf Stellen die man beim Rasieren verletzt hat, kann man ein leichtes Brennen spüren, was aber nicht weiter stört und auch bei anderen After Shaves passiert. Einen wirklichen Kühleffekt gibt es auch nicht und ist daher sehr für Menschen geeignet die solche Kühlungseffekte nicht so gerne haben.

Geruch

Wer die Deos von Axe kennt, kann sich darunter schon ungefähr vorstellen wie das Alaska Axe After Shave geruchsmäßig aufgestellt ist. Genau diesen Geruch haben Sie hier wieder. Das kann man als positiv oder negativ empfinden. Wir haben diesen speziellen Geruch unterschiedlich gut bzw. schlecht aufgenommen.

Fazit

Um einen Preis von ungefähr 5€ für das Axe Alaska After Shave kann man unserer Meinung nach wirklich nicht mehr erwarten. Für diesen Preis bekommt man ein After Shave mit den altbekannten Axe Geruch ohne echten Kühlungseffekt und brennen tut es auf der Haut auch nicht. Für den normalen Anwender und Durchschnittsrasierer kann dieses After Shave einen Probekauf sicher wert sein.

 


Secured By miniOrange