Wilkinson Sword Hydro Sensitive Rasierschaum Test

Hier finden Sie unseren Wilkinson Sword Hydro Sensitive Rasierschaum Test.

Haptik der Rasierschaumdose

Die Rasierschaumdose läßt sich leicht in der Hand halten. Was uns etwas negativ aufgefallen ist, dass sich der Verschluss leider etwas schwer per Hand öffnen läßt. Das ist aber auch schon alles was uns aufgefallen ist. Was sich noch erwähnen läßt ist, dass die Farbgebung und das Design sehr schön auf der Rasierschaumdose aussieht.

Form, Konsistenz und Geruch des Wilkinson Sword Hydro Sensitive Rasierschaums

Beim Wilkinson wird ein etwas dünnerer Rasierschaumstrahl ausgegeben. Die Konsistenz ist etwas dichter und daher läßt sich auch der Rasierschaum von Wilkinson Sword Hydro Sensitive sehr gut und leicht auf den Bart auftragen. Der Geruch selbst ist auch sehr einladend, da er nicht zu aufdringlich ist.

Auftragen des Rasierschaums

Der Rasierschaum wird auf die Hand aufgetragen und dann im Gesicht verteilt. Hier sollte man darauf achten, dass man es nicht zu gut meint, da hier meistens auch weniger Rasierschaum ausreicht um den Bart als ganzes zu bedecken.

Rasierschaum Einwirkzeit

Wir würden eine Einwirkzeit von drei bis fünf Minuten des Rasierschaums vor der Rasur empfehlen. So konnten wir ohne Probleme einen Drei Tage Bart rasieren.

Hautgefühl und Rasur

Der Wilkinson Sword Hydro Sensitive Rasierschaum fühlt sich sehr gut auf dem Bart und auch der Haut an. Hier waren wir sehr positiv überrascht, da das Auftragen des Rasierschaums und der versprühte Duft sowie die Inhaltsstoffe im Rasierschaum ein sehr gutes Gefühl beim unserem Rasierschaumtester ausgelöst hat. Die Rasur selber ist ohne Probleme vonstatten gegangen, da der Rasierschaum den Bart sehr gut eingeweicht hat und auch kein nennenswerter Rasurbrand vorhanden. Die Rasierklinge konnte durch den Rasierschaum sehr gut auf der Haut gleiten und den Bart abrasieren. Auch das Hautgefühl nach der Rasur muss an dieser Stelle erwähnt werden, da sich die Haut wirklich frisch und voller Energie angefühlt hat.

Fazit

Unser Fazit nach dem Wilkinson Sword Hydro Sensitive Rasierschaum Test. Bis auf den schlecht öffnenden Verschluss des Rasierschaums kann man den Wilkison Sword Hydro Sensitive Rasierschaum sehr empfehlen. Die Rasur konnte mit diesem Rasierschaum ohne Probleme durchgeführt werden und auch das anschließende Hautgefühl wurde als sehr positiv empfunden. Der Rasierschaum ist mit vielen tollen Inhaltsstoffen ausgestattet und um einen Preis von ungefähr 2,50€ sollte man diesen Rasierschaum auf alle Fälle einmal ausprobieren. Wir denken, dass Sie das nicht bereuen werden.

 


Secured By miniOrange